L I T E R A T U R P L A T T F O R M P O E T R O

  Startseite
  Archiv
  Über [neu]
  Geschichte
  freie lippe [laerm]
  Buchpräsentationen
  Newsletter
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   hörgeREDE 10
   hörgeREDE 10
   Minoritenkultur Graz
   Forum Stadtpark
   Literaturhaus Salzburg
   Literaturhaus Graz
   helve magazin
   IG AutorInnen
   Radiofabrik
   Radio 1


L I T E R A T U R P L A T T F O R M P O E T R O


http://myblog.de/poetro

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
WOLFWETZ VS POETRO

Experimentelles Sprach- und Klangspektakel im Wiener Fluc





Hinter dem Pseudonym WOLFWETZ verbirgt sich niemand geringerer als Poetro-Schreiberling Peter.W. mit seinem neuesten akustischen Soloprojekt. "Dilletantic Noise" ist die selbstdefinierte Beschreibung dessen, was einem da an Gepiepe, Gefiepe, Gekratze und Geblubber entgegen schallt. Sein erster Output erscheint demnächst beim wiener Label Kaktus=Apfelbaum-Records.

Zusammen mit der Literaturplattform POETRO will er - einer Einladung des KLUB MOOZAK, einer Veranstaltungsreihe für experimentelle Musik und Electronic Art folgend – im Wiener FLUC auftreten. Allerdings wird man es dort weder mit einer Lesung noch mit einem Konzert im herkömmlichen Sinn zu tun haben.

WOLFWETZ VS POETRO ist ein aktionistisches Klang- und Sprachtheater mit digitalen und analogen Mitteln. Dabei spielen eigenwillige Textinterpretationen ebenso eine Rolle wie atonale Instrumentierung und das spielerische Zweckentfremden diverser Haushaltsgeräte.

Am 27. August 2008, 21 Uhr. KLUB MOOZAK No. 12 im FLUC, Praterstraße 5, 1020 Wien.
Eintritt frei.
10.8.08 14:34
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung